Fleisch
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Rind
Saucen
Dips
Halloween
warm
Party
Fingerfood
Schwein
Braten
Snack
Silvester
Karibik und Exotik
Frucht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Scharfe Bananen - Fleischbällchen mit süß - saurer Sauce

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.97
bei 74 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 12.08.2002 534 kcal



Zutaten

für
1 Zehe/n Knoblauch
375 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er), 1 Banane
3 EL Paniermehl
1 TL Senf
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Paprikapulver, scharf
5 Tropfen Tabasco
30 g Butterschmalz
1 Banane(n)

Für die Sauce:

1 Pck. Tomate(n), passiert
1 Mango(s)
1 Banane(n)
Salz
Pfeffer
Zucker
½ Zitrone(n), den Saft
½ Bund Petersilie, gehackt
1 Zwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
534
Eiweiß
24,13 g
Fett
31,38 g
Kohlenhydr.
37,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Knoblauchzehe fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Mit gemischtem Hackfleisch, der geschälten und zerdrückten Banane, dem Ei, 2 - 3 EL Paniermehl, Senf, Paprikapulver edelsüß, Paprikapulver scharf, Tabasco, Salz und Pfeffer verkneten. Mit nassen Händen kleine Bällchen formen. Butterschmalz erhitzen. Die Bällchen darin von allen Seiten braun braten, herausnehmen und warm stellen.

Für die Sauce die Zwiebel schälen und im verbliebenem Bratenfett andünsten. Die Packung passierte Tomaten dazugeben. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in kleine Stücke schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Obst zur Tomatensauce geben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und dem Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterziehen. Die Sauce getrennt von den Bällchen servieren.

Beilage: Reis, Baguette

Die Hackbällchen und die Sauce können sowohl warm, als auch kalt gegessen werden. Sie eignen sich auch prima als Fingerfood für eine Party.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katmabu

super lecker

04.07.2019 13:07
Antworten
eldiablo75

Schon oft gekocht und finden es einfach mega lecker. Essen gerne Klebreis dazu auch wenn der eher nach Thailand „gehört“. Vielen Dank für das leckere Rezept 😊

12.03.2019 21:27
Antworten
philipp1976

...Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Dieses Rezept war für mich persönlich leider ein Griff ins Klo :-( Die Fleischbällchen find ich gut, die Banane gibt einen sehr interessanten Touch rein...aber die Soße konnt ich nicht essen. Kann mir aber vorstellen dass diese Bananenfleischbällchen in einer leckeren Currysauce absolut genial schmecken, das probier ich nächstesmal...

02.04.2017 19:52
Antworten
Eisbaerbonzo

Oh weh, Hauptgericht für 4 hat für uns nicht gepasst. Fleischbällchen sind noch übrig, aber die Sauce haben wir zu zweit erledigt. War wohl einfach zu lecker :). Genau wie Campe habe ich Cayenne in die Sauce gegeben und nur eine halbe Banane. Die andere Hälfte ist im Salat gelandet. Die Fleischbällchen waren etwas weich. Ich habe eine Scheibe selbstgebackenes Toastbrot eingearbeitet, das war wohl zu wenig. Nächstes Mal nehme ich 2. Wir sind sehr begeistert von diesem Rezept und haben es statt mit Reis mit einem leichten karibischen Salat aus Lollo Bianco, Gurke, Tomate, Orange und Banane gegessen. LG Eisbaer

04.03.2017 23:12
Antworten
Teefreundin

Sehr leckeres Rezept, es schmeckt wirklich toll. LG Teefreundin

26.05.2016 01:25
Antworten
sierrrra

In Ermangelung einer Mango habe ich 8 kleine Aprikosen genommen, schmeckt auch dann lecker..........

20.07.2003 08:43
Antworten
treuter

Leckeres Rezept, hab zum ersten mal was in der Richtung probiert.

03.07.2003 18:59
Antworten
Galimero

Das Rezept habe ich mir erst einmal gespeichert. Hört sich super lecker an, obwohl ich nicht weiß, wie Banane mit Hackfleisch schmeckt. Ist das Fleisch dann eher süßlich oder wie muss ich mir das vorstellen?

31.03.2003 15:14
Antworten
Biene62

Ich habs für eine Fete gemacht und meine Gäste waren begeistert!

23.10.2002 20:47
Antworten
ronomu

Ein Superrezept! Als Vorspeise fine ich es besonders gut.

12.08.2002 02:17
Antworten