Feuermohns schnelle Reis - Hackfleischpfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.01.2007 552 kcal



Zutaten

für
400 g Hackfleisch, gemischt
200 g Reis
350 g Paprikaschote(n), rot
1 gr. Dose/n Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
Salz
Paprikapulver, rosenscharf
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Schuss Tabasco
Olivenöl
Rosmarin
Thymian
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
552
Eiweiß
24,64 g
Fett
29,32 g
Kohlenhydr.
47,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebeln darin andünsten. Anschließend das Hackfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren krümelig anbraten. Die klein geschnittene Paprika zu dem Fleisch geben und kurz mitdünsten lassen
In der Zwischenzeit den Reis gar werden lassen.
Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, werden die Dosentomaten incl. Saft dazu gegeben. Alles dann mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tabasco würzen. Auf mittlerer Hitze alles ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen.
Die Knoblauch häuten und durch die Knoblauchpresse zur Sauce geben. Wenn der Reis gar ist, diesen in einem Sieb gut abtropfen lassen und ihn dann unter die Sauce geben. Mit den Kräutern würzen und alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maleila

Hallo, ich habe die Reispfanne mit bunten Paprikaschoten gemacht, das hat auch gut gepasst. Das Gericht ist wirklich schnell gemacht und schmeckt lecker. Vielen Dank für das Rezept. Viele Grüße, Maleila

18.04.2011 08:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

Liebe Feuermohn, die Reispfanne hatte ich schon lange auf meiner "To Cook-Liste" und jetzt hab ichs endlich geschafft, sie auszuprobieren. War superlecker und dazu noch schnell gemacht! Das hab ich nicht zum letzten Mal gekocht, Liebe Grüße, Anni

05.11.2010 18:54
Antworten