Bewertung
(9) Ø3,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2002
gespeichert: 1.191 (0)*
gedruckt: 3.848 (2)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tofu
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), grüne
300 g Sprossen (Sojabohnensprossen)
100 g Pilze (frische Shiitake-Pilze)
1 EL Wein (Mirin, japanischer Kochwein oder Cream Sherry)
2 EL Reiswein
3 EL Sojasauce
1 Msp. Zucker
3 EL Öl, neutral
  Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen Küchenpapier leicht ausdrücken.
Die Paprikaschoten putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Sojasprossen waschen. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Mirin, Sake, Sojasauce und Zucker miteinander gut verrühren.

Die Tofuscheiben in einer Pfanne in 1 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten, dann herausnehmen und warm stellen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Paprikaschoten und die Pilze zugeben und darin andünsten. Die Sojasprossen zugeben, alles zusammen knackig garen. Danach die Gewürzmischung zugießen, einmal aufkochen lassen.

Das Gemüse abschmecken und auf einer Platte oder einem Teller anrichten.

Die Tofuscheiben darauf legen und mit den Schnittlauchhalmen garnieren.