Basisrezepte
Dips
Saucen
marinieren
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chili - Soja - Marinade

Grillmarinade für Fleisch und Fisch geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.01.2007



Zutaten

für
1 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n), getrocknet
2 Lorbeerblätter
3 Stängel Petersilie
3 EL Sojasauce
1 TL Zucker
4 EL Öl
1 Limette(n), den Saft
Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Lorbeerblätter und die Chilischote zerkleinern bzw. zerbröseln.
Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Petersilie klein schneiden.
Alles mit Sojasauce und dem Limettensaft verrühren.
Pfeffer (aus der Mühle), Zucker und Öl unterrühren.

Grillgut mind. 2 Stunden in der Marinade marinieren.
Für Fleisch und Fisch geeignet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Crevette

Hallo Cyberlady. Habe frischen Lachs darin mariniert und im Ofen gegrillt. Es war einfach nur super lecker. Allerdings hatte ich nur eine Zitrone statt Limone. Freue mich schon auf die nächste Grillsaison. Vielen Dank für das Rezept! LG

24.03.2008 21:21
Antworten