Bewertung
(34) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2007
gespeichert: 1.099 (1)*
gedruckt: 6.954 (51)*
verschickt: 100 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2006
15 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Schweinefilet(s) am Stück
  Salz und Pfeffer
100 g Speck, geräucherter
70 g Gorgonzola
1 Becher Crème fraîche
3 EL Pinienkerne oder Pistazien
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filet in daumendicke Scheiben schneiden und auf beiden Seiten mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Speck in Würfel schneiden.

Medaillons von beiden Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann dicht nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Speckwürfel auf das Fleisch streuen.
Gorgonzola und Crème fraiche zu einer Creme verrühren und die Pinienkerne drunter mischen. Über das Fleisch geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten garen. Sofort servieren.