Deutschland
Europa
Gemüse
Kartoffel
Party
Salat
Snack
Sommer
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel - Gurken - Salat

lecker, frischer Sommersalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 24.01.2007



Zutaten

für
2 ½ kg Kartoffel(n)
4 Salatgurke(n)
2 Zwiebel(n)
2 Bund Schnittlauch
2 Gläser Miracel Whip
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kartoffeln kochen. Dann pellen und in Scheiben schneiden. Salatgurken schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schnittlauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Salatgurken salzen und ca. 45 Min. ziehen lassen. Das entstandene Gurkenwasser grob abgießen.

Alle Zutaten miteinander vermengen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ulkig

Hallo, erstaunnlich, wie gut Salatgurke im Kartoffelsalat schmeckt. Sehr erfrischend, ein schönes Rezept lG ulkig

12.10.2019 19:45
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker dieser Kartoffelsalat Danke für das Rezept LG Patty

09.11.2016 21:23
Antworten
kaya1307

Sehr lecker. Bei uns gabs den Salat zu Würstchen. lg Kaya

26.06.2014 14:21
Antworten
daniela_jakobi

Ich liebe es !! Einfach lecker !!

15.05.2009 11:56
Antworten
banna59

Habe dieses Rezept letztens beim Grillen probiert. Wir nennen dieses Gericht "Gurkenmatsch". Es ist fast identisch. Besser als Kartoffelsalat im Sommer. Kann ich weiter empfehlen. LG banna

12.05.2009 20:13
Antworten