Warme Basilikummilch mit Ahornsirup


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.01.2007



Zutaten

für
1 Liter Milch
1 Handvoll Basilikum, grob geschnitten oder gezupft
4 EL Ahornsirup
1 Limette(n), der Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Milch aufkochen lassen und die Basilikumblätter dazugeben. Ca. 10 Min. ziehen lassen, dann abseihen. Mit Ahornsirup abschmecken. Den Limettensaft mit dem Schneebesen kräftig einrühren. Abfüllen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jusernäm

Hallo, Ich fand das Rezept hörte sich sehr interessant an, weswegen ich es in derselben Woche noch ausprobiert habe. Bis zum abschmecken hat es gut geklappt, aber der Limetten-Saft dazukam, gerann die Milch, obwohl ich ihn wohlwissend zügig eingerührt habe. Ich fand die Milch dann vom Geschmack he ganz in Ordnung, man hat das Basilikum leider nicht durchgeschmeckt. Von der flockenden Konsistenz war ich aber nicht sehr Begeistert; meine Familie fand es eklig. Ich konnte das Rezept leider nur mit ausbaufähig bewerten, die Konsistenz gehört warscheinlich so. Wenn man das nicht dem jeweiligen Geschmack entspricht, dann fiele mir nur ein, die Milch ein Zweites Mal abzuseihen, mit einem sehr feinen Sieb. Liebe Grüße, Jusernäm

23.01.2014 18:32
Antworten
katja7

Total lecker!! Trinken wir oft! LG Katja

08.11.2011 18:00
Antworten