Nussmuffins


Rezept speichern  Speichern

Grundrezept, ergibt 20 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (82 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.01.2007



Zutaten

für
125 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
150 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
100 ml Milch
100 g Haselnüsse, gemahlene
50 g Schokolade, geraspelte
Kuchenglasur (Schoko)
Schokodekor (Smarties)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter oder Margarine schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier hinzugeben. Backpulver, das gesiebte Mehl und die gemahlenen Haselnüsse abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zuletzt die Schokolade unterrühren. Je einen Esslöffel des Teigs in die Muffinförmchen geben,
Bei Umluft ca. 180°C 20 Min., sonst bei 200°C etwa 20 Min. backen.

Die erkalteten Törtchen mit Schokoladenglasur bestreichen, mit Smarties bunte Gesichter legen.

Das Rezept ergibt ca. 20 Muffins.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kürbissüppchen

Sehr leckeres Rezept, gelingt prima. Zusätzlich habe ich noch geriebenen Apfel, einige Blaubeeren und Kokosstreusel in den Teig gegeben. Tolle Kombination.

27.05.2021 12:13
Antworten
yotsawadigrendel

Ich habe die Muffins nachgebacken und ich kann sie nur weiter empfehlen!!! Super saftig und fluffig! Vielen Dank für das Rezept 😍

13.10.2020 21:44
Antworten
Pferde63

Ich habe diese Muffins auch schon mehrfach gebacken. Mal mit weisser Scholade, mal mit dunkler Schokolade, innen sowie aussen. Und heute habe ich ein paar Sauerkirschen drin versteckt! Die Muffins sind total lecker und mein Mann sagt, die schmecken am nächsten Tag noch besser, weil sie durchgezogen sind! Danke für das schöne Rezept! LG Monika

04.10.2020 12:10
Antworten
DieNicaa

Sehr lecker und saftig, hat insg. nur 30 min gedauert (10 mischen, 20 backen). Hab auch noch einen Apfel klein gewürfelt mit unter gemischt und verschiedene Nüsse verwendet.

10.04.2020 23:22
Antworten
Janami2208

Einfach mega lecker!! :) Habe die Muffins über Nacht in einem Gefriefbeutel gelagert. Am nächsten Tag waren sie genauso saftig wie am Vortag. Tolles Rezept,danke! :)

28.02.2020 19:55
Antworten
Angelwings66

Rezept hört sich genial an.. Bin grad dabei es auszuprobieren.. :-) ..hab nachdem ich den Teig in die Förmchen gefüllt habe noch je ein Schokocrossi mit rein gedrückt..so das man von dem Crossi nix mehr gesehen hat.. ;-) Und wenn sie jetzt dann fertsch und abgekühlt sind, hab ich mir überlegt mit nem Zuckerguss weiß und braun, Gittermuster draufzuspritzen..und auch wieder mit je in die Mitte ein Stück Schokocrossi jedes Muffin zu verschönern.. :-) ..is ja das schöne...das Kreativität grenzenlos ist.. !! ;-) wünsche allen eine herrliche Woche..

07.04.2010 12:29
Antworten
blondit

Lecker, saftig, wird es bestimmt häufiger geben. Wir hatten noch Schokotropfen, die sich seeeehr gut in diesen Muffins machen. Kuvertüre gab es nicht, wir hatten leider keine mehr. Schmeckte aber auch ohne diese schon total klasse. Ich werd gleich die letzten beiden genießen - auch nach 2 Tagen immer noch klasse.

01.02.2010 12:55
Antworten
Sibela

Saftig, locker, lecker. Habe die Muffins mit weißer Kuvertüre bestrichen und jeweils bunte Schokotaler draufgesetzt. Danke fürs Rezept. Ist gespeichert! Lieben Gruss Sibela

22.09.2009 19:01
Antworten
Marshmallow

Hallo, gestern abend hatte ich plötzlich Heisshunger auf Nussmuffins und hab Dein Rezept ausprobiert. Rausgekommen sind grosse, "flauschige" Nussmuffins, die 1a geschmeckt haben. Wer ein klassisches Muffinsrezept sucht, ist hier genau richtig. Gruss Marsh. P.S.: Statt geraspelter Schokolade habe ich Schokotropfen genommen.

26.09.2007 12:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Ich habe sie heute gemacht schmecken sehr lecker sind sehr saftig und nicht so trocken wie es oft bei Muffins sind. Werde wiederholt. MFG Nicole

24.02.2007 13:32
Antworten