Gemischter Salat mit Hähnchenbruststreifen


Rezept speichern  Speichern

gesund und einfach nur lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.01.2007 635 kcal



Zutaten

für
6 Blätter Eisbergsalat
1 Paprikaschote(n), orange
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
¾ Salatgurke(n)
1 Schälchen Cherrytomate(n)
2 Hähnchenbrustfilet(s)
1 Pck. Gewürzmischung für Salat (Paprika - Kräuter)
3 EL Öl
3 EL Wasser
n. B. Gewürzmischung für Geflügel
½ Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rote
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
635
Eiweiß
64,32 g
Fett
16,63 g
Kohlenhydr.
53,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eisbergsalat, Paprikaschoten, Schlangengurke und Cherrytomaten waschen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen. Alles in eine große Schüssel geben.

Die Gewürzmischung für Salat nach Packungsanleitung mit Wasser und Öl anrühren, zu den Salatzutaten geben und gut mischen.

Etwas Margarine in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets in kleine Streifen schneiden und mit der Gewürzmischung für Geflügel würzen. Dann in der Pfanne kross anbraten.

Salat in tiefe Teller füllen und in die Mitte die gebratenen Hähnchenstreifen geben. Sofort servieren.

Dazu passt super Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.