Bewertung
(14) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 1.286 (1)*
gedruckt: 6.764 (28)*
verschickt: 125 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2006
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Würfel Hefe
500 g Mehl
1/2 TL Salz
2 TL Kräuter, italienische Art, gerebelte
200 g Schinkenspeck
Zwiebel(n)
1 Dose Tomate(n) (850 ml), geschälte
2 TL Gewürzmischung für Pizza
1 TL Knoblauch (Knoblauchpaste)
100 g Käse (Gouda), geriebener
  Salz
  Pfeffer
  Mehl zum Ausrollen
1/4 Liter Wasser, lauwarmes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe zerbröckeln und in 1/4 l lauwarmen Wasser auflösen. Zusammen mit Mehl, Salz und ital. Kräutern zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zugedeckt aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Beides in einer Pfanne anbraten. Tomaten hinzufügen und pürieren. Mit Pizzagewürz, Knoblauchpaste, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze sämig einkochen.

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 40 cm x 20 cm) ausrollen. Mit der Pizzafüllung bestreichen und aufrollen. Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.
Die so entstandenen Pizzataler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 10 Min. backen.

Möglichst heiß servieren - frisch aus dem Ofen schmecken sie am besten.