Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2002
gespeichert: 278 (0)*
gedruckt: 2.340 (0)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
412 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Schalotte(n), gehackt
Chilischote(n), frisch, rot, entkernt und gehackt
1 Stängel Zitronengras
2 1/2 cm Galgant, Stück, gehackt
1 TL Kurkuma (Gelbwurz), gemahlen
125 ml Wasser
250 ml Kokosmilch
16  Garnele(n) (Riesengarnelen), roh
Kaffir-Zitronenblätter
2 TL Limonensaft
2 TL Fischsauce
Frühlingszwiebel(n) in Streifen geschnitten
1 EL Koriandergrün, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten, Chilis, Zitronengras und Galangal zu einer Paste mixen. Paste in den Wok geben und unter ständigem Rühren 2-3 Minuten erhitzen. Gelbwurz und Wasser unterrühren und 3-4 Minuten lang köcheln lassen, bis fast das ganze Wasser verdampft ist.

Kokosmilch und Garnelen unterrühren und bei schwacher Hitze etwa 4 Minuten kochen. Zitronenblätter, Limonensaft und Fischsauce unterrühren und mit Frühlingszwiebel und Korianderblätter bestreuen.