Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 554 (0)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
14 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig (TK, ca. 6 - 8 Stck.)
Paprikaschote(n), rote
1 kl. Dose/n Mais
1 Beutel Käse (Pizzakäse), geriebener
100 ml Tomatensauce, dickflüssige
1 m.-große Zwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
  Basilikum, getrockneter
  Oregano
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Paprikaschote schälen bzw. putzen und in kleine Würfel schneiden. Blätterteigplatten auftauen und leicht ausrollen. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Zwiebelwürfel in erhitztem Öl andünsten. Die Gewürze und Kräuter nach Geschmack und Gefühl hinzufügen. Die Tomatensauce zugeben und mit den Zwiebeln zum Kochen bringen. Paprikawürfel und Mais dazugeben und gut durchmischen.

Die länglichen Blätterteigplatten mittig mit der Saucen-Gemüse-Mischung füllen. Zusammenrollen und die Enden des Teiges zusammendrücken. Auf ein Blech mit Backpapier legen und mit dem Käse bestreuen.

Die Blätterteigpizzataschen ca. 15-20 Minuten bei 180°C goldgelb backen.

Hinweis: Die Füllung ist beliebig variabel. Salami, Schinken, Käsesauce, Pilze etc. - alles ist möglich. Einfach nur etwas kreativ sein.