Bewertung
(12) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 3.195 (57)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2004
5.506 Beiträge (ø0,98/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butter
250 g Löffelbiskuits
 etwas Öl für die Tortenplatte
13 Blätter Gelatine
1 Dose Mango(s) (425 ml)
600 g Joghurt (Vollmilch)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 EL Zitronensaft
400 g Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter bei milder Hitze schmelzen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Mit einer Teigrolle fein zerbröseln und mit der Butter mischen. Einen Tortenring oder den Springformrand auf eine leicht mit Öl bestrichene Tortenplatte einfüllen. Biskuitbrösel einfüllen, andrücken und ca. 1 Std. kalt stellen.

5 und 8 Blatt Gelatine getrennt voneinander kalt einweichen. Mango samt Saft pürieren.
5 Blätter Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 2 EL vom Mangopüree einrühren, dann unter das übrige Püree rühren. Nicht (!) kalt stellen.
Joghurt, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren. 8 Blätter Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 3 EL Joghurtcreme einrühren und dann unter die übrige Joghurtmasse rühren, ca. 5 Min. kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
300 g Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Erst die Hälfte Creme, dann die Hälfte Püree auf den Tortenboden streichen. Joghurt und Püreemasse spiralförmig mit einer Gabel marmorartig durchziehen. Rest Joghurtcreme und dann Rest Püree darauf streichen und marmorieren. Ca. 5 Std. kalt stellen.

100 g Sahne steif schlagen, dabei 1 TL Zucker und 1 Pck. Sahnesteif einrieseln lassen. Torte mit Sahnetuffs verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp: Evtl. die Torte noch mit Mangospalten und Zitronenmelisse verzieren.