Tomate mit Feta vom Grill


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

geht auf dem Holzkohlegrill, aber auch im Backofen + Grill

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (49 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.06.2002 356 kcal



Zutaten

für
2 Tomate(n)
1 Pck. Feta-Käse (oder Schafskäse)
Petersilie
etwas Öl (Olivenöl)
1 Zehe/n Knoblauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
356
Eiweiß
17,33 g
Fett
29,37 g
Kohlenhydr.
5,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Aus Alufolie kleine rechteckige Förmchen "basteln".

Mit Öl einpinseln. Tomaten und Feta in Scheiben schneiden und dachziegelartig in die Förmchen schichten. Etwas Petersilie dazwischen.

Knoblauch pressen und zusammen mit etwas Olivenöl, sowie Salz und Pfeffer über die Tomaten/ Fetastücke geben.

Nun die Förmchen einfach mit auf den Grill stellen. Braucht ca. 10-15 Min.

Eine leckere Abwechslung in der Grillsaison.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Auf der Suche nach dem passenden Grill für dieses Rezept?
Findet den perfekten Grill für eure Anforderungen im Holzkohlegrill-Test von Chefkoch.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

obiminze

Habe es heute zum gegrillten Lachs gemacht. Sehr, sehr lecker. Wird es devinitiv öfter geben. Danke.

12.06.2020 20:48
Antworten
Luftfee

Gestern gegrillt, seeeerhr lecker, einen Teil mit Feta , einen Teil mit Mozzarella und Basilikum. Foto ist hochgeladen

02.06.2020 08:42
Antworten
ekirlu58

ich hatte mich kurzfristig zu diesem Rezept entschlossen ,aber keinen Feta/Schafskäse mehr vorrätig ,dafür aber noch Mozzarella ,das hat dem Geschmack keinen Abbruch getan ,es war sehr sehr lecker und wird es immer wieder als Beilage dazu geben .Danke für das Rezept LG ulrike

02.08.2019 15:04
Antworten
Anaid55

Hallo Monika, sehr schnell gemacht und hat uns sehr gut geschmeckt zum gegrillten Steak. LG Diana

08.07.2018 16:17
Antworten
waldi150263

Sehr lecker gibt es bestimmt wieder

27.05.2018 12:35
Antworten
jtappe

Superlecker, anstelle der Pfännchen lege ich Alufolie doppelt zu Quadraten 30x30, würfel die Tomaten und Feta, Olivenöl, Knofi, Pfeffer, Salz, Basilikum, Petersilie, Zwiebelwüfel, alles vermischen, portionsweise auf die Alufolie, nehme die gegenüberliegenden Ecken und drehe diese oben zu. Beim öffnen der Alufolie, wow, da bin ich vom Duft allein schon hin und weg, nur gut. Und am Sonntag wird wieder gegrillt, juhuuuuuuu. Schönes Wochenende Tappi

30.04.2004 15:28
Antworten
Locke2

Mmmm, das war sehr lecker !!! Heute hatten wir den ersten Grillabend (o.k. Tischgrill und 12 C im Regen) in der Saison, und es war super lecker. Danke für das Rezept, ich bin bisher noch nicht darauf gekommen meinen heiß geliebten Feta auf dem Grill zuzubereiten. Das wird jetzt eines unserer Standartrezepte ! Liebe Grüße Locke2

20.03.2004 22:48
Antworten
Zwiebelchen80

Ein ganz leckeres Rezept. Ist bei der letzten Grillparty total gut angekommen. Werde ich wohl noch öfter machen... Gruß

22.09.2003 10:34
Antworten
Hexenkessel

Essen wir auch super gern, kommt beim Grillen immer sehr gut an - ich gebe immer noch eine Zwiebel und tiefgekühlte Kräuter der Provence dazu. Lb. Grüße

12.08.2003 10:58
Antworten
*kiwi*

Sehr lecker. Habe es auch mit Basilikum und Knoblauch gemacht. Gruß kiwi

15.06.2003 22:41
Antworten