Bewertung
(48) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 1.488 (2)*
gedruckt: 11.722 (21)*
verschickt: 79 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
340 g Mehl
2 TL Backpulver
110 g Zucker
1 Prise(n) Salz
110 g Margarine
140 ml Milch
Ei(er)
220 g Sultaninen (nach Belieben)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammenmixen. Eine kleine Mulde bilden und die Milch, das Ei und die Margarine hinzugeben. Alles glattrühren, so dass kein Klümpchen mehr da sind. Wer mag, kann auch noch Sultaninen hinzugeben und unterheben, schmeckt aber auch super ohne. Der Teig ist etwas flüssiger als manch anderer Sconesteig, deswegen fülle ich ihn immer in Muffinförmchen.

Bei 180°C ca. 20 Minuten backen und fertig!

In meiner Familie in Irland gibts diese Scones immer zum Tee, besonders lecker, wenn sie noch warm serviert werden. Wer es ganz besonders lecker haben möchte, der kann die Scones nach dem Backen horizontal durchschneiden und mit Sahne oder Konfitüre jeder Art füllen.

Die Teigmenge ergibt etwa 12 Scones.