Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 611 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2004
1.347 Beiträge (ø0,25/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Karotte(n), klein geschnittene
200 ml Orangensaft
50 ml Milch
1/2 EL Petersilie, gehackte
400 ml Gemüsebrühe
20 g Zwiebel(n), gewürfelte
80 g Quark (Topfen)
40 g Grieß
Ei(er)
1 EL Ingwer
40 ml Milch, geschäumte
50 ml Sahne
20 g Sonnenblumenkerne, geröstete

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebelwürfel leicht anschwitzen. Nun die klein geschnittenen Karotten hinzugeben und leicht mit anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen. Dies nun weich kochen und pürieren. Mit dem Orangensaft und Ingwer abschmecken. Am Schluss die Sahne hinzugeben.

Den Topfen mit etwas Milch und dem Ei etwas aufschlagen. Nun den Ingwer und den Grieß hinzugeben. Das Ganze abschmecken und kühl stellen. Anschließend die Nockerl mit einem Teelöffel ausstechen und in kochendem Salzwasser garen.

Die Nockerl auf Tellern verteilen und die Suppe darüber geben. Nach dem Anrichten den Milchschaum und die gerösteten Sonnenblumenkerne darüber geben. Sofort servieren.