Bewertung
(15) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 441 (0)*
gedruckt: 2.657 (5)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2005
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

500 ml Cremefine, (Vanille-), halbfett
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker, alternativ Süßstoff
250 g Naturjoghurt (0,1%)
6 Blätter Gelatine
500 g Obst bzw. Beeren nach Wahl
1 Schuss Grand Marnier oder Amaretto bzw. Rum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine im kalten Wasser einweichen.

Rama Cremefine zusammen mit dem Zucker erhitzen und gute 10 Minuten sanft köcheln, anschließend etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Sahne auflösen, dabei gut rühren. Esslöffelweise unter ständigem Rühren den Joghurt untermengen. Die Masse in kalt ausgespülte Schälchen füllen und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank fest werden lassen.

Das Obst bzw. die Beeren putzen. Einen Teil davon zur späteren Dekoration beiseite legen. Den Rest mit dem Schuss Alkohol (und ggfs. etwas mehr Zucker) pürieren, bei Verwendung von Beeren diese evtl. durch ein Sieb streichen.

Die Schälchen kurz in heißes Wasser halten, den Rand vorsichtig anschneiden und Inhalt sachte auf einen Teller stürzen. Mit Fruchtpüree und Früchten nach Belieben dekorativ anrichten und servieren.