Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 114 (0)*
gedruckt: 894 (2)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2006
226 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

150 g Mehl
100 g Kartoffelpüreepulver
1 TL Backpulver
  Salz und Pfeffer, Muskat
1/2 TL Natron
300 g Joghurt, Magerstufe
100 ml Milch, 1,5% Fett
Ei(er)
50 g Margarine, halbfett
100 g Lachs, geräuchert
Zucchini, klein
50 g Käse, gerieben, 30% Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 136 kcal

Mehl mit Kartoffelpüreepulver, Pfeffer, Salz und Muskat, Backpulver und Natron gut vermischen. Joghurt in einer zweiten Schüssel mit Milch, Ei und zerlassener Margarine verrühren. Lachs und Zucchini in kleine Würfel schneiden und unter die Eiermischung mengen. Mehlmischung zufügen und nur solange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Den Teig in 12 gefettete Muffinformen füllen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten backen.

Dazu passt Meerrettich-Joghurt.