Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 1.058 (24)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), hartgekocht, in Scheiben geschnitten
  Meerrettich, frisch gerieben oder pur aus dem Glas
1 EL Essig
2 EL Öl
1 Becher Schmand oder Crème fraîche
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die hart gekochten Eier am besten mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden und in einer flachen Schüssel auslegen. Den geriebenen Meerrettich auf den Eiern verteilen, Essig und Öl mit Pfeffer und Salz verquirlen, den Schmand bzw. die Crème fraîche dazugeben, auf die Eier gießen und alles im Kühlschrank eine Nacht durchziehen lassen.

Schmeckt alleine oder zu Kochfleisch. Etwas opulent aber köstlich!