Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Paprika und Tomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 23.01.2007 608 kcal



Zutaten

für
3 Paprikaschote(n), bunt, geputzt, in Streifen geschnitten
6 Tomate(n), geputzt, in Streifen geschnitten
2 Zwiebel(n)
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Crème fraîche oder Schmand
etwas Butter oder Öl
Petersilie
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Zucker
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und schön anbraten. Die Zwiebel in kleine Würfel scheiden und dazugeben, dann Paprika- und Tomatenstreifen in die Pfanne geben und kurz mit anschwenken. Jetzt die Crème fraiche langsam einrühren, die gehackte Petersilie dazu und mit den Gewürzen pikant abschmecken.

Tipp: Passt gut zu Wildreis oder Spätzle.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MOKOfahrer

Gab's heute mit Reis, seeeehr lecker !!

26.04.2015 15:11
Antworten
Sueßschnabel

das werd ich jetzt mal ausprobieren ,und werde später schreiben wies geschmeckt hat

17.12.2010 11:41
Antworten
schokoladina

Hallo Iggi, hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben nur etwa 100 ml Sojasahne angerührt mit etwas Gemüsebrühe verwendet. Gibt es bestimmt noch öfter. Vielen Dank und Gruß Schoko*ladina

20.07.2007 20:24
Antworten