Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2007
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 265 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2003
3.106 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

Blumenkohl
250 ml Milch
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Mehl
1/4 TL Anis, gemahlener
1 TL Honig
50 g Frischkäse
2 EL Haselnüsse, geriebene
1 EL Petersilie, gehackte
1 EL Butter oder Margarine
1/2 TL Salz
  Käse, geriebenen Gouda
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. In Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen, dabei das Gemüsewasser in einem Gefäß auffangen.

In einem Topf das Fett zerlassen. Das Mehl mit dem Anis mischen, in das heiße Fett geben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Nach und nach die Milch und das Gemüsewasser zufügen und bei mäßiger Hitze zu einer dicklichen Sauce unter stetigem Rühren einköcheln lassen.
Frischkäse und Honig in die Sauce einrühren. Nicht mehr kochen lassen.
Geriebene Haselnüsse, Petersilie und Salz zufügen. Zuletzt die Blumenkohlröschen unter die Sauce mischen.

Das fertige Gericht in eine Auflaufform geben, nach Belieben mit dem Käse bestreuen und ca. 15 Minuten bei 175° Umluft goldbraun überbacken.

Dazu schmecken sehr gut mit Sesam panierte Putenschnitzel oder Hähnchenbrustfilets und Reis.