Roswithas Spinat - Schafskäse Füllung


Rezept speichern  Speichern

Nudelfüllung, geeignet für Ravioli, Tortellini und Co.

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.01.2007



Zutaten

für
200 g Spinat, geputzt, frischer Bio-
3 Frühlingszwiebel(n)
160 g Feta-Käse
10 Walnüsse
1 große Knoblauchzehe(n)
Kräuter, der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Spinat und die Frühlingszwiebeln mit wenig Wasser gar kochen. Einen Teil des Wassers abgießen, so dass nur noch eine kleine Pfütze übrig bleibt. Die übrigen Zutaten hinzufügen und mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Ich habe Ravioli daraus gemacht. Die Füllung hat bei mir für 800g Nudelteig gereicht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Berlinette

Ich hatte keinen Feta im Haus und habe Edamer genommen. Mir scheint die Mischung, obwohl ich kaum Kochwasser vor dem Mixen zurückbehalten habe, dennoch etwas zu dünnflüssig zu sein. Im Zweifel werde ich einfach ein wenig Hartweizengrieß untermischen. Geschmacklich ist es der Hit! Habe noch Salz, Pfeffer und etwas frische Petersilie untergemixt!

06.03.2016 09:58
Antworten