Bewertung
(17) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2007
gespeichert: 689 (0)*
gedruckt: 11.919 (5)*
verschickt: 86 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2004
166 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Zucchini
2 Liter Hühnerbrühe
200 ml Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen und zu Würfeln schneiden, alles in einen Topf geben und mit der Hühnerbrühe weich kochen! Mit einem Pürierstab pürieren und wenn nötig noch etwas Wasser dazugeben, falls zu viel verkocht ist!
Die Sahne nach dem Kochen dazugeben, bitte nicht mehr kochen lassen!!!

Das wars, geht ganz fix und schmeckt lecker.
Wer mag, kann noch ein paar kleine Beilagen dazugeben, wie die Gnocci oder ähnliches! Es ist dann nicht nur eine Vorspeise, dann kann man es auch als Hauptgericht servieren.