Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2007
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 1.156 (6)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Mehl
120 g Zucker
Ei(er)
2 EL Sahne
130 g Butter
1 Pck. Backpulver
1 kg Rhabarber
200 g Puderzucker
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Sahne zu einem Teig verrühren. Die Eier trennen und das Eigelb ebenfalls drunter rühren. Den Teig dann auf einem gefetteten Backblech verteilen. Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Ebenfalls auf dem Teig verteilen.
Das Eiweiß mit dem Puderzucker steifschlagen und erst einmal kalt stellen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 30 Min. zuerst den Boden backen. Dann den Eischnee darauf verteilen und noch weitere 20 Min. backen.