Braten
einfach
Festlich
Frühling
Gemüse
kalt
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel - Spinat - Salat mit Ziegenkäsedressing

einfach, raffiniert und lecker als Vorspeise im Frühjahr

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.01.2007 252 kcal



Zutaten

für
4 EL Balsamico bianco
125 g Ziegenfrischkäse, junger
5 EL Wasser, warmes
4 EL Olivenöl
500 g Spargel, weißer
400 g Blattspinat, frischer
1 Prise(n) Zucker
Salz
Pfeffer
1 EL Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Balsamico bianco in einem kleinen Topf aufkochen. Mit Ziegenkäse, warmem Wasser, Olivenöl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Anschließend beiseite stellen.

Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel längs vierteln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Spargel darin bei hoher Hitze 2-3 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Blattspinat putzen. Kurz in kaltem Wasser waschen und trockenschleudern.

Spinat auf 4 Teller verteilen. Den Spargel darauf geben und mit dem Dressing beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Das hat uns sehr gut geschmeckt, ich habe grünen Spargel und dunklen Balsamico verwendet! GLG Kathi

27.06.2016 18:36
Antworten
Mathilde13ffm

Wir hatten keinen Spargel und haben stattdessen Champignons genommen, auch sehr lecker.

27.05.2012 12:26
Antworten
migi78

Vielen Dank, ich habs probiert und fands total lecker! Der Spargel war schön knackig, aber nicht zu hart. Das Dressing ist bei mir etwas zu dickflüssig gewesen für meinen Geschmack, ich werde beim nächsten Mal etwas weniger Ziegenkäse oder mehr Flüssigkeit nehmen.... Danke für das schöne Rezept, Foto hab ich hochgeladen.

11.05.2009 13:30
Antworten
britta512

Ja, ganau, nicht vorkochen! Der Spargel soll zwar angebraten werden, aber für den Salat noch etwas knackig bleiben. Er ja LÄNGS geviertelt und ist dann ziemlich dünn.

11.05.2009 08:03
Antworten
migi78

Hallo Britta, der Spargel wird nicht irgendwie vorgekocht, oder? Wird er dann nicht zu hart bleiben, wenn er nur 3min angebraten wird? Oder soll er sogar so "knackig" bleiben Danke und Grüße migi78

08.05.2009 17:10
Antworten