Lungenbraten mit Tomaten - Obers - Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schweinefilet mit Tomaten - Sahne - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.01.2007



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s)
Speck, durchwachsen, in dünne Scheiben geschnitten
½ Liter Sahne (Obers)
1 EL Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
1 EL Ketchup, scharfes
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Schweinslungenbraten in Medaillons schneiden. Diese mit Speck umwickeln und in eine Auflaufform schlichten. Schlagobers (Sahne), Paprikapulver, Tomatenmark, Ketchup, Salz und Pfeffer vermischen, einmal kurz aufkochen, über das Fleisch gießen und bei 180 Grad 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Rohr braten.

Beilage: Spätzle, Nudeln, Kroketten - alles was schmeckt.

Mein Tipp: Ich verwende für die Sauce mehr, bis zu 1 Liter Schlagobers, da wir viel Sauce lieben. Natürlich vermehren sich dann auch die Angaben der anderen Zutaten, was ich dann meist nach "Gefühl" mache. Wenn man den Lungenbraten ganz durch mag, etwa 20 Minuten im Rohr lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Sehr lecker - sehr einfach und schnell. Ich habe es ausprobiert ohne Aufkochen der Soße und sie stattdessen mit dem Stabmixer gemixt. Ging prima ... ach statt Ketchup habe ich scharfes Ajvar genommen. Ich weiß, es wird nicht gerne gesehen, wenn man veränderte Rezepte kommentiert ... aber als Anregung für die, die es gerne scharf mögen ... es schmeckt mit dem Ajvar superlecker ... Danke und fünf Sternchen von mit und viele Grüße - ad

19.05.2017 18:23
Antworten
Tessa969

Habe das Rezept ausprobiert und war anfangs etwas skeptisch ob Tomaten-Oberssauce auch wirklich schmeckt, aber das hat es! Sehr gutes und schnelles Gericht! Lg Tessa

18.06.2013 23:59
Antworten
bummi68

Liebe Latitia, habe Dein leckeres Rezept ausprobiert. Kann man nur empfehlen. Die Zubereitung ist easy und es schmeckt ganz toll. Ich habe auch mehr Soße dazu gemacht weil wir auch viel Soße lieben (im Schwabenländle ist das so). Was mich zuerst abgeschreckt hat war der Name Lungenbraten aber ich glaube in Österreich ist diese Bezeichnung geläufig. Gerne geben wir hier 5*. Liebe Grüße bummi68

08.11.2007 15:11
Antworten