Bewertung
(39) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2007
gespeichert: 738 (0)*
gedruckt: 7.416 (10)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2002
1.982 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
50 g Speisestärke
3 TL Backpulver
170 g Rohrzucker
150 g Butter, zerlassene
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
200 g saure Sahne (24% Fett)
200 g Cranberries, frische oder TK
100 g Puderzucker
20 ml Saft (Cranberrysaft)
1 Prise(n) Salz
30 g Schokolade (Schokotropfen/-linsen)
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten.

Mehl und Speisestärke in eine Schüssel geben und mit Backpulver mischen. Die Eier in eine weitere Schüssel geben und leicht aufschlagen. Zucker, Salz, Butter und Vanillezucker dazugeben und gut verrühren. Die saure Sahne dazugeben. Das Mehl unterrühren. Zuletzt Cranberries und Schokotropfen unterheben. Den Teig in die Form füllen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 -25 Min. goldbraun backen.

Puderzucker mit etwas Cranberrysaft glattrühren und die Muffins damit überziehen.