Bananen - Vanille - Muffins


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.02.2008



Zutaten

für
2 Banane(n), goldgelbe
120 g Mehl
30 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver
100 g Butter
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
60 g Rohrzucker
2 Ei(er)
100 g Haferflocken
25 g Schokolade (Zartbitter), grob gehackte
½ Vanilleschote(n), das Mark davon
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten.

Die Bananen schälen und gut zerdrücken. Mehl und Speisestärke mit Backpulver und Haferflocken in einer Schüssel vermischen.
Eier, Butter, Rohrzucker, Zimt, Salz, Vanillemark, Schokolade und Bananenmus in einer weiteren Schüssel gut vermischen. Die Mehlmischung zufügen und darunter heben. Den Teig in die Förmchen füllen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 175°C auf mittlerer Schiene backen.

Tipp: Mit flüssiger Schokolade oder einem Zuckerguss mit zugesetztem Bananenlikör garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

muffinmädchen

Hi :) Ein paar Bananen mussten weg, also habe ich schnell dein Bananenmuffinrezept ausprobiert. Hat auch supi geklappt, habe aber noch eine Banane mehr genommen, eine ganze Vanilleschote und habe auf die Schokolade verzichtet. Nach dem Backen sahen sie auch total supi aus, heiß ein Gedicht, mit etwas Honig überzogen, einfach wunderschön. Das einzige Problem : Am nächsten morgen, als ich sie mit zur Schule genommen habe und welche probiert habe waren sie sehr hart und kaum noch saftig. Habe ich etwas falsch gemacht ? Trotzdem danke ! LG mufinmädchen!

11.09.2011 23:01
Antworten
Sonja

Habe des Rezept berichtigt! Sonja*

10.02.2008 09:57
Antworten
dirkfenske

HALLO & ACHTUNG!!!! 20g Rohrzucker ist zu wenig, 60g dürfen es ruhig sein. Ein ordentliches Schuss Bananenlikör schadet dem Geschmack nicht im geringstem :-)) Sorry, ist mir jetzt erst aufgefallen. Dirk

09.02.2008 13:53
Antworten