Beilage
Blanchieren
einfach
Frühling
Gemüse
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zuckerschoten mit Bärlauch

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.01.2007



Zutaten

für
300 g Zuckerschote(n)
5 Blätter Bärlauch
1 Spritzer Limettensaft
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuckerschoten von den Fäden befreien und waschen. Anschließend ca. 2 Minuten blanchieren. Die Butter erwärmen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Zuckerschoten in der Butter schwenken und heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mimosekocht

Jetzt hab ich aber schon lange nicht mehr gekuckt ....:-) Klar! Der Bärlauch kommt auch noch rein. Sorry! Noch mal kurz mit schwenken, fertig. Wem es zu lange dauert die Zuckerschoten zu blancheren, kann sie auch in der Pfanne etwas Öl dünsten. Dazu das Öl heißwerden lassen, dann die Zuckerschoten rein. Dann ein klein wenig Brühe (oder Wasser) zugeben und etwa 5 Minuten zugedeckt bissfest garen. Salz, Pfeffer und noch den Bärlauch rein. Schade nur, das die Bärlauch dieses Jahr so früh beendet ist. Schmeckt gut zu gegrilltem.

04.05.2007 11:39
Antworten
Hias2000

Ähhh... und der Bärlauch?

13.01.2007 16:15
Antworten