Bewertung
(35) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2007
gespeichert: 2.168 (10)*
gedruckt: 5.451 (28)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Peperoni (lange milde Spitzpeperoni)
Ei(er)
Tomate(n)
Zwiebel(n)
200 g Hackfleisch vom Rind oder 2 Sucuks (Türkische Knoblauchwurst)
  Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Peperoni waschen, in feine Ringe, Zwiebeln in Scheiben schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen, die Peperoni und Zwiebel so lange braten, bis sie weich sind. Alles kurz herausnehmen, mit etwas Öl das Hackfleisch anbraten oder den Sucuk in Scheiben schneiden und braten. Dann die Peperoni - Zwiebelmasse zum Hackfleisch hinzufügen. Die Tomaten fein hacken und mit hinein mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Eier auf dem Gemüse und Hack verteilen, aber nicht rühren. Deckel auf die Pfanne und auf kleinster Flamme so lange köcheln lassen, bis die Eier stocken.

Schmeckt am besten mit Brot, kann man auch dippen.
Menemen
Von: Claudia Seifert, Länge: 1:14 Minuten