Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2007
gespeichert: 169 (1)*
gedruckt: 6.000 (21)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Suppengemüse
Fleisch, Schäufele, klein,geschnittenes (etwa 1,5 kg) oder
1 kg Kasseler
125 ml Bier, Kristallweizen (z.B. Sanwald)
Lorbeerblatt
6 Körner Pfeffer
4 Körner Piment
Nelke(n)
800 g Kartoffel(n) (Salatkartoffeln)
2 Bund Schnittlauch
3 EL Senf, mittelscharfer
3 EL Öl, (Rapsöl)
3 EL Essig, (Weißweinessig)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sie brauchen nicht unbedingt 2,5 kg Fleisch zubereiten. Entweder machen Sie es mit dem Schäufele oder mit dem Kasseler, wenn Ihnen das lieber ist.
Das Gemüse waschen, putzen und grob zerteilen. Mit dem Schäufele und dem Bier in einen passenden Topf geben. So viel Wasser zugeben, dass das Fleisch knapp bedeckt ist. Noch einmal herausheben, den Sud zum Kochen bringen, das Fleisch wieder zugeben und bei schwacher Hitze in 1,5 Stunden gar ziehen lassen. Inzwischen die Kartoffeln waschen, garen und pellen.

Etwa 1/4 Liter Sud abschöpfen, mit Senf, Öl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer sehr würzigen Marinade rühren. Die Kartoffeln direkt hineinschneiden. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und unterziehen. Nochmals abschmecken, evtl. etwas Brühe zufügen, der Salat sollte saftig sein.

Das Fleisch auslösen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten

Tischgetränk: Kristallweizen