Passionsfruchtsorbet

Passionsfruchtsorbet

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Maracujasorbet

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.12.2007



Zutaten

für
5 Maracuja(s), reife
60 ml Wasser
60 ml Zucker
2 Blatt Gelatine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch mit den Kernen heraus lösen Durch ein Sieb passieren, so das die Kerne zurückbleiben. Das Wasser mit dem Zucker 2 Minuten köcheln lassen, etwas abkühlen lassen und die eingeweichte Gelatine darin lösen, dann das Passionsfruchtmus zugeben.

Erkalten lassen und in der Eismaschine gefrieren lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dirkfenske

Das tut mir leid. Wenn man 200 ml Passionsfruchtmark verwendet, dann funktioniert es gut. Das gibt dann vier ordentliche Nocken/Kugeln. Die würde ich mit Champagner angießen oder zwischen Fisch und Fleisch innerhalb eines Menüs servieren.

30.12.2018 19:27
Antworten
SerenaL

Leider stimmen die Mengenangaben nicht, zu wenig Endprodukt (ein halbes Glas) und viel zu viel Gelatine, es wird zu einem kompakten klebrigen Klumpen. Schade, denn der Geschmack wäre gut ...

30.12.2018 11:38
Antworten