Eier Mimosa


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.01.2007



Zutaten

für
8 Ei(er)
6 EL Mayonnaise
1 TL Paprikapulver
2 Scheibe/n Brot(e) (Knäckebrot)
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eier vorsichtig in eine Pfanne legen und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, Herd abstellen und die Eier zehn Minuten bei gedeckter Pfanne im Wasser lassen. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.

Nun der Länge nach halbieren, den Dotter mit einem Löffel vorsichtig herausheben. Mit Mayonnaise, zerbröseltem Knäckebrot (am besten geht es, die Scheiben in ein Plastiksäckchen zu geben und mit dem Nudelholz darüberzugleiten) und fein gehacktem Schnittlauch glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili pikant abschmecken. Nun die Eiweißhälften mit der Masse füllen und Paprika darüberstreuen.

Ist auch eine prima Resteverwertung für übrig gebliebene Ostereier.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich finde es sehr lecker. Knäckebrot gibt's bei mir nicht, ich nahm eine halbe Scheibe Roggenvollkorn. Chilipulver mischte ich nur einen Hauch zum Schluss unter und auf das Paprikapulver zum Bestreuen verzichtete ich. Gruß movostu

25.06.2017 14:53
Antworten