Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2007
gespeichert: 97 (1)*
gedruckt: 1.293 (6)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2005
78 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Möhre(n), große
250 g Butter
1 1/2 kg Fischfilet(s) (z. B.Kabeljau, Schollenfilet, Rotbarsch)
3 EL Zitronensaft
5 Scheibe/n Toastbrot
5 EL Pesto
250 g Schlagsahne
1 1/2 Bund Petersilie
1 1/2 kg Kartoffel(n), festkochende
  Salz und Pfeffer, weißer
  Zucker
 etwas Basilikum zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In heißen Fett (4EL Butter) ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Etwas Wasser zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

Pellkartoffeln für Petersilienkartoffeln aufstellen. Wenn sie gar sind, pellen, in Butter schwenken und mit Petersilie und Salz würzen.

Fischfilets waschen, trocken tupfen und portionieren. Mit Zitronensaft beträufeln. Toastbrot fein zerbröseln. Möhren in einen flachen Bräter geben. Fisch darauf legen und mit Pfeffer und Salz würzen. Pesto darauf verteilen. Mit Toastbröseln bestreuen. Sahne darüber gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad und Umluft ca. 20 min backen. Mit Basilikum garnieren.