Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2007
gespeichert: 313 (1)*
gedruckt: 4.567 (21)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Fischfilet(s)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
400 g Blattspinat, (TK)
600 g Pellkartoffeln
250 g Sauerrahm / Schmand
Ei(er)
100 g Käse, griebenen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In Fett bei geringer Hitze andünsten, nun den aufgetauten Spinat zugeben und kurz mitdünsten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Nun alle Zutaten wie folgt in einer gefetteten Auflaufform schichten: Erste Lage Kartoffeln (diese noch mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf dann das Fischfilet und dann den Spinat. Zum Abschluss noch eine Lage Kartoffelscheiben.

Den Sauerrahm mit den Eiern verrühren mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Zum Schluss mit den geriebenen Käse bestreuen.

Den Auflauf im auf 180 Grad vorgeheizt Backofen ca. 30 - 40 Minuten backen.