Sauerrahmdressing


Rezept speichern  Speichern

lecker zu Eisberg - Mais - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 10.01.2007



Zutaten

für
200 g Sauerrahm
3 EL Essig
3 EL Öl
½ TL Salz
Pfeffer
3 EL Zucker
3 Spritzer Maggi
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten gut miteinander verrühren oder im Mixbecher schütteln.

Schmeckt am besten zu Eisberg-Mais-Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ich habe mich bis auf das Maggi und Zucker ans Rezept gehalten. Weniger Zucker habe ich verwendet und Maggi ganz weg gelassen. So war es für mich perfekt und sehr lecker. LG

16.08.2019 21:37
Antworten
Katinka_V

Ich habe es in einer veganen Form heute mit Sojajoghurt statt Sauerrahm versucht. Dazu gab es Eisbergsalat mit Mais, Tomaten und roten Zwiebelringen. Habe allerdings auch lediglich einen Esslöffel Zucker verwendet und es war mir schon fast einen Tick zu süß. Zusammengefasst aber sehr lecker!

23.05.2017 19:33
Antworten
krikri

Saulecker!!!! Das ist die absolute Lieblings-Salatsauce meines Mannes. Zehn Sterne von mir, falls es die geben würde!!!

03.01.2017 10:37
Antworten
Kaschka911

Hallo AndreaM, sehr lecker Dein Dressing. Maggi und Zucker habe ich weg gelassen. Lieben Dank für das Rezept. Viele Grüße,

02.09.2016 16:25
Antworten
MissTina82

Hallo, Wir hatten die Salatsoße heute, wie vorgeschlagen, zu Eisberg-Mais-Salat. Für uns reichte 1 TL Zucker, wir fanden die Soße trotzdem sehr lecker und durch den Mais auch süß genug. Danke für das Rezept. LG Tina

09.08.2016 20:48
Antworten
bross

Hallo, das Dressing ist ganz große Klasse! Ich mache jetzt meinen Eisberg-Salat nur noch so! Es schmeckt ganz vorzüglich! Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

06.10.2012 17:16
Antworten
Ieram

Echt lecker! Ich hab das Öl weggelassen und frische Schnittlauchröllchen zugegeben. Das Ganze zu Blattsalat mit Rucola, Tomaten, Mais und Zwiebeln. Werd ich sicher wieder machen!!! Danke für das Rezept.

16.02.2012 23:08
Antworten
melt-n-ya-mouth

whooohooaaa super lecker 5*

18.04.2009 02:31
Antworten
Mühlchen

Hallo, wir haben das Dressing zu unserem Eisbergsalat gemacht und es hat sehr gut geschmeckt. Liebe Grüße Mühlchen

08.02.2009 19:14
Antworten
tirza

Hallo, ich habe dieses Dressing ausprobiert. Allerdings habe ich nur 1 EL Zucker genommen und noch zusätzlich ein paar Salatkräuter dazugegeben. Das Dressing habe ich zu Eisbergsalat genommen. Wirklich oberlecker. Ich freue mich bereits jetzt auf den nächsten Salat. LG tirza

13.01.2007 23:50
Antworten