Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2007
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 251 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 große Paprikaschote(n)
1/2 kg Hackfleisch
200 g Zucchini
200 g Pilze
Schalotte(n)
1/2 TL Currypulver
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Meerrettich
1 EL Tomatenmark
Ei(er)
1/2 kg Tomate(n), passierte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen vorheizen. Die Paprika waschen, den "Deckel" abschneiden, Kerne entfernen und beiseite stellen. "Deckel" der Paprika, Zucchini, Pilze und die Schalotte klein schneiden.

Jeweils die Hälfte der Zucchini und der Pilze und die Schalotte mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Das Ei, Tomatenmark und Meerrettich dazugeben und gut verrühren.

Die passierten Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, den Rest der Zucchini und der Pilze, etwas Meerrettich und Tomatenmark zugeben und pürieren. Mit etwas Wasser verdünnen und den Boden einer kleinen Auflaufform damit auffüllen.

Die Hackfleischmasse in die Paprika geben und diese in die Auflaufform stellen. Den Rest der Tomatensauce darübergießen und bei ca. 150 Grad in den Backofen stellen, bis die Paprikaschoten anfangen weich zu werden. Dauert ungefähr je nach Größe der Paprika 40 bis 50 Minuten.