Braten
Fleisch
Gemüse
Herbst
Pilze
Salat
Salatdressing
Snack
Sommer

Gandalfs Fitmacher

Abgegebene Bewertungen: (0)
45 min. normal 09.01.2007
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

100 g Salat, gemischter
100 g Rucola
1 Paprikaschote(n), grüne
100 g Cherrytomate(n)
100 g Pilze(vorzugsweise kleine Champignons)
1 Zwiebel(n)
Kräuter, diverse, nach Belieben
½ Gurke(n)
Öl(Walnussöl)
Essig, milder
Zitronensaft
50 g Walnüsse, gehackt
8 Scheibe/n Speck(Frühstücksspeck)
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Butterzum Braten
Brot(e), helles geröstetes


Zubereitung

Nachdem Sie alle Salate und Gemüse geputzt und gewaschen haben, halbieren Sie die Cherrytomaten und schneiden die Pilze in dünne Scheiben. Die halbe Gurke nochmals der Länge halbieren. Dann achteln Sie die Gurkenstücke, so dass sich daraus gleichgroße Gurkensticks ergeben.

Nachdem die Zwiebel kleingehackt wurde, braten Sie sie zusammen mit dem klein geschnittenen Hähnchenbrustfilet und den Champignons scharf an und lassen das ca. 10 min. schmoren. Würzen Sie zum Schluss mit diversen Kräutern, Salz, Pfeffer und Paprika.

Danach braten Sie die Speckstreifen, bis sie knusprig sind. Lassen Sie das Fett des Specks auf einem Küchenpapier abtropfen.

Rühren Sie aus dem Walnussöl, dem Essig und etwas Zitronensaft eine Marinade und würzen diese nach ihrem Geschmack.

Verteilen Sie den Salat auf vier große Teller, Träufeln Sie die Marinade vorsichtig über den Salat. Geben Sie dann das Gemisch aus Champignons, Hähnchenbrustfilet und Zwiebeln hinzu.

Legen Sie jeweils zwei Scheiben Speck auf den Salat. Bröseln Sie zum Schluss die gehackten Walnüsse darüber - fertig!
Dazu reichen Sie geröstetes helles Brot uns ein kühles Erfrischungsgetränk.

Verfasser



Kommentare