Tomaten - Gurken - Salat mit Joghurt, indisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kheera - Tamatar - Raita

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.01.2007 36 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Salatgurke(n)
2 m.-große Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
300 g Joghurt
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
Salz
1 EL Pflanzenöl, neutral
1 TL Senfsamen, schwarze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Gurke waschen, schälen und in etwa ½ cm große Würfel scheiden. Tomaten waschen, vierteln, vom Stielansatz befreien und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln.

Joghurt in eine Schüssel geben. Geschnittene Gurke, Tomaten, Zwiebel, Kreuzkümmel und Salz dazugeben, alles gut verrühren.

In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen, Senfsamen hineingeben, kurz anbraten, bis sie zu knistern beginnen und sofort in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben.

Alles zusammen vorsichtig, aber gründlich vermischen. Etwa 1 Std. kalt stellen. Als kleine Beilage oder als Vorspeise servieren.


Die indischen Senfsamen bekommt man als schwarze oder als braune Senfsamen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass es sich nicht einfach um normale braune Senfsamen handelt, wie man sie im Supermarkt bekommt. Unter dem Namen "braune Senfsamen" sollte man daher nur solche kaufen, die von einer indischen Firma stammen. Insofern ist es am besten, die Senfsamen in einem Asia-Laden zu kaufen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

ich habe noch Bärlauchkapseln dazu gegeben. Sehr lecker!!

07.06.2021 10:21
Antworten
Juulee

Einfach nur oberlecker! Dieses Dressing ist ein geschmacklicher Hochgenuss! Juulee

25.03.2021 14:15
Antworten
yatasgirl

Hallo Heute gab es deinen Salat, er hat uns gut geschmeckt, ich hätte niemals einen Salat mit Kreuzkümmel gemacht. Es hat gut zusammen gepasst. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

21.03.2020 19:07
Antworten
Superkoch-kathimaus

sehr lecker und aromatisch, LG kathi

08.07.2019 17:05
Antworten
patty89

Hallo der Salat schmeckte exotisch und sehr lecker Danke für das Rezept LG patty

08.07.2018 14:37
Antworten
britmax

hallo schnickschnack, dieser Salat hört sich klasse an. Möchte ich gerne ausprobieren und dann natürlich bewerten. Aber: wo bekomme ich schwarzen Senfsamen?? Hat jemand einen Tip für mich? Ohne dieses Gewürz wirds bestimmt nicht so gut schmecken?!?! Lieben Gruß von Britmax

14.10.2008 14:34
Antworten
chica*

Das war eine sehr leckere, entschärfende Beilage zu einem Chicken Vindaloo. Damit es noch indischer schmeckt habe ich etwas Koriandergrün dazu gegeben. saludos chica

05.10.2008 07:04
Antworten
camouflage165

Ich möchte nochmal ergänzen, dass ich in den letzten Tagen dieses Rezept sieben Mal weitergeben musste. Meine Gäste waren total begeistert! LG camouflage165

04.02.2008 15:48
Antworten
camouflage165

Sehr schnell gemacht und passt hervorragend zu einem Chicken Curry. Sehr lecker! LG camouflage165

01.02.2008 18:12
Antworten
viechdoc

Hallo schnickschnck , das war die perfekte Salatbeilage zum Tandoorihühnchen von Michi-in hell ! Danke für das tolle Rezept sagt der viechdoc

30.01.2007 11:54
Antworten