Vegetarisch
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Winter
einfach
fettarm
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelnester mit Nusssoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.01.2007



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl
100 ml Wein, weiß
400 g Bandnudeln (Tagliatelle)
250 g Mascarpone
80 g Walnüsse
200 g Karotte(n)
Salz und Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel würfeln und im heißen Öl glasig anbraten. Mit Wein ablöschen, Mascarpone einrühren. Nüsse grob hacken, Karotten raspeln. Nüsse, Karotten und etwas gehackte Petersilie in der Soße aufkochen. Abschmecken.

Gekochte Nudeln abtropfen lassen und mit Hilfe einer Gabel zu Nestern aufdrehen. Anrichten und Soße darüber geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

butterflys80

tolle Idee mit der Mascarpone-Soße und super lecker, haben anstatt der Karotten grünen Spargel verwendet, auch sehr lecker! Herzliche Grüße aus Mittelfranken butterflys80

14.06.2012 09:18
Antworten
Koch-Muffel

Hallo Pralinchen, für uns, die Karotten lieber roh essen (oder überhaupt nicht ;-) ) ist das ein gelungenes Rezept. Allerdings ist die Soßenmenge etwas knapp und ich habe nur 150g Karotten verwendet. Grüßlis

08.01.2008 14:16
Antworten