Bewertung
(44) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2002
gespeichert: 2.265 (2)*
gedruckt: 15.167 (56)*
verschickt: 297 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
68 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Bandnudeln
2 Stück(e) Entenbrust
25 g Butterschmalz
20 g Butter
Schalotte(n)
  Salz und Pfeffer
125 ml Wein, weiß
4 cl Cognac
125 ml Sahne
1 EL Crème double
1 Prise(n) Zucker
1 TL Tomatenmark
250 g Brokkoli, in Röschen
  Pfeffer - Körner, rosa
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.042 kcal

Die gewaschenen Broccoliröschen zerteilen und blanchieren. Die Entenbrüstchen salzen, pfeffern und in einer Pfanne im Butterschmalz von beiden Seiten braten und warm stellen.
In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe kochen, bis sie den richtigen Biss ('al dente') haben. Die Butter dem Bratensatz beigeben und die gewürfelten Schalotten darin anschwitzen. Tomatenmark und Pfefferkörner dazugeben. Den Saucenfond mit Weißwein und Sahne ablöschen und etwas einköcheln lassen. Mit Creme double und Cognac verfeinern, mit Salz und Zucker abschmecken.

Die Entenbrüstchen aufschneiden und mit den Nudeln anrichten. Die Sauce darüber geben und die in Butter geschwenkten Broccoliröschen darauf anrichten.