Feuermohns Mohnwaffeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 1.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.01.2007



Zutaten

für
100 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Ei(er)
100 g Mohn - Back (Fertigprodukt)
100 g Mehl
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter mit dem Zucker, dem Ei und dem Mohnback schaumig rühren. Anschließend das Mehl unterrühren.
Das Waffeleisen in der Zwischenzeit aufheizen lassen und mit dem Öl einfetten.
Jeweils 2 EL Teig auf das Waffeleisen geben und diese dann in 2 – 3 Minuten goldgelb backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eichkatzerl

Servus! Ich habe mich gestern an diesem Rezept versucht und wurde maßlos enttäuscht! Die Waffeln wurden irgendwie nicht richtig fertig, denn sie sind mir immer im Eisen beim Öffnen zerrissen (trotz vorherigem einölen des Eisens, was ich sonst nicht mache). Nachdem ich die 3te kaputte Waffel aus dem Eisen gekratzt hatte, habe ich den Teig entsorgt und mein normales Waffelrezept gemacht. Das hat zum Glück wunderbar geklappt, da wir Gäste hatten, die schon hungrig warteten. Ich weiß nicht warum es nicht funktioniert hat, denn ich habe mich genau ans Rezept gehalten und am Eisen lags auch nicht (habe ein sehr gutes von Cloer). Deshalb leider nur ein Stern für die Idee. Alles Liebe vom Eichkatzerl

11.04.2010 12:30
Antworten
feuermohn

Hallo Labell die Teigmenge reicht für 4 Waffeln.

11.01.2007 17:01
Antworten
labell

Hallo feuermohn, das hört sich ja sehr lecker an! Könntest Du mir verraten wie viel Waffeln dieses Rezept ergibt? Danke&Gruß von Labell

11.01.2007 12:55
Antworten