Bewertung
(87) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2007
gespeichert: 1.696 (2)*
gedruckt: 6.098 (20)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø0,96/Tag)

Zutaten

125 g Linsen, rote
1 EL Olivenöl
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), zerquetscht
1 EL Tomatenmark
50 g Haferflocken
1 EL Zitronensaft
2 TL Kräuter, nach Wahl
  Für die Füllung:
250 g Zucchini, gewürfelt
Ei(er), verquirlt
1 EL Mehl (Vollkorn)
50 ml Milch
  Salz und Pfeffer
50 g Käse (geriebener Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Linsen ca. 10 Minuten kochen, bis sie fast gar sind. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Vom Herd nehmen und Linsen, Tomatenmark, Haferflocken, Zitronensaft und Kräuter unterrühren. Die Masse sollte fest genug sein, um zusammenzuhalten; sonst noch mehr Haferflocken zugeben.

Eine Tarteform mit der Masse auskleiden.

Zucchini ca. 4 Minuten dämpfen, bis sie gar sind. Eier und Mehl verrühren, dann Milch unterrühren. Zucchini zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Tarteform füllen und mit Käse bestreuen.

Bei 190°C ca. 20-25 Minuten backen, bis die Füllung fest ist.