Himbeersorbet mit Joghurtsauce

Himbeersorbet mit Joghurtsauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.01.2007 100 kcal



Zutaten

für
300 g Himbeeren (TK)
2 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
1 Joghurt - Drink, probiotisch (z.B. Actimel)
200 g Joghurt (1,5%)
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
2 EL Honig
evtl. Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Himbeeren kurz antauen lassen.

Anschließend mit Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL Actimel so lange vermengen bzw. pürieren, bis die Masse cremig ist.
Den Joghurt mit dem restlichen Actimel, dem Vanillemark und dem Honig zu einer Sauce vermengen.

Die Sauce löffelweise auf einem Teller verteilen. Von der Himbeermasse mit einem Esslöffel Klößchen abstechen und auf der Sauce verteilen. Gegebenenfalls mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Wer es exotischer mag, kann auch Kokosmilch anstatt eines probiotischen Drinks verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DanaHe

Hallo, das klingt sehr lecker möchte es gerne ausprobieren! Ist es möglich die Himbeermasse nach dem pürieren noch einmal einzufrieren? LG

02.04.2019 19:02
Antworten