Egg - Drop - Soup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eierblumensuppe / Eier - Einlaufsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.01.2007 321 kcal



Zutaten

für
1 Dose Mais
1 EL Speisestärke
1 Liter Hühnerbrühe
2 Ei(er)
1 TL Sojasauce
2 Schalotte(n), klein gehackte
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
321
Eiweiß
22,58 g
Fett
18,58 g
Kohlenhydr.
15,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Maiskörner durch ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Hühnerbrühe (ggfs. Instantbrühe) mit dem Mais zum Kochen bringen. 2 Esslöffel Speisestärke in etwas Brühe gelöst unterrühren und aufkochen lassen.

Die Eier verquirlen und langsam unter ständigem Rühren in die Brühe geben und dann die Hitze abstellen.

Anschließend mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken und den klein gehackten Schalotten garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hiresh

Habe Gemüsebrühe genommen. zusätzlich habe ich noch etwas Brokkoli und eine kleine spitzpaprika mit rein. hatte das Gemüse etwas angedünstet und dann mit Brühe abgelöscht. Sehr lecker!

12.12.2018 14:02
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mit selbstgekochter Hühnerbrühe ohne Mais, Schalotte und Stärke, aber mit Ei und Sojasauce - das war meine Schonkost heute! Sehr fein! Danke. PS: Ich weiß, dass ich eigentlich ne "Einlaufsuppe" Pseudo-Asia gemacht habe, aber ich möchte mich einfach auf diese Art auch mal für die Anregung bedanken.

12.02.2013 18:57
Antworten
Riddel

Sehr leckere Suppe, die man aus dem Vorrat zaubern kann. Für uns war sie als Hauptgericht für 2 Personen genau richtig. Ein einfaches, wiederholungsgbedüftiges Rezept. LG Riddel

07.02.2010 11:16
Antworten
rodaroda

Hallo, ein kleiner Tip hinsichtlich der Eier: wenn Du sie über eine umgedrehte Gabel einflißen läßt, entstehen die typischen "Blumen" und es klumpt nicht. LG rodaroda

25.01.2007 19:22
Antworten
lauli711

Danke für das schnelle und leckere Rezept! Die 2 EL Speisestärke müssen schon sein, ich hab nur noch etwas mehr Sojasauce reingekippt :-) LG, lauli711

06.01.2007 21:20
Antworten