Auflauf
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Käse
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafte Schnitzel - Pizza

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.01.2007 1191 kcal



Zutaten

für
2 Gemüsezwiebel(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Tomate(n)
250 g Champignons
½ Bund Petersilie, gehackte
1 Bund Schnittlauch, gehackte
4 Schweineschnitzel
350 g Mett (Schwein)
200 g Käse (Gouda), in Scheiben geschnitten
200 g Schlagsahne
1 Pck. Saucenpulver (Jägersauce)
Salz, Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
1191
Eiweiß
71,70 g
Fett
80,21 g
Kohlenhydr.
44,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Eine gefettete feuerfeste Form mit den Zwiebeln auslegen. Lauchzwiebeln, Tomaten und Pilze putzen u. waschen. Lauchzwiebel in Ringe, Tomaten und Pilze in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und fein schneiden.

Schnitzel waschen u. mit Salz u. Pfeffer würzen. Schnitzel auf die Zwiebeln legen. Das Mett darauf verteilen. Mit Lauchzwiebeln, Tomaten, Hälfte der Kräuter und den Pilzen belegen. Alles mit Käse bedecken.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250°C, Umluft: 225°C, Gas: Stufe 5) auf der untersten Schiene ca. 45 Minuten goldgelb backen.

Sahne und Saucenpulver verrühren und 10 Min. vor Ende der Backzeit über die Schnitzel gießen. Mit restlichen Kräutern bestreuen.

Dazu schmecken Röstkartoffeln oder auch nur Kräuterbaguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tokar

Hallo CooberPedy, das war so lecker, habe nur die Schweineschnitzel durch Putenschnitzel ersetzt und doppelte Menge an Sauce! Kann ich nur weiterempfehlen!! LG Tokar

17.03.2018 19:04
Antworten
B-B-Q

g'day mate werden die Schnitzel nicht angebraten? ich habe bis jetzt keine guten Erfahrungen mit "Eintöpfen" jeder Art, wenn das Fleisch nicht angebraten wurde aber werde mich auf Deine Empfehlung / Erfahrung verlassen :-) danke und c u Mike

09.01.2007 11:01
Antworten