Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2007
gespeichert: 295 (1)*
gedruckt: 2.578 (7)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
273 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 Paket Bratwurst mit 8 Stück
Zwiebel(n)
2 Dose/n Pilze
1 Handvoll Paprika - Streifen (TK), bei Bedarf auch mehr
1 Dose Mais
3 EL Tomatenmark
 etwas Öl zum Anbraten
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
  Pfeffer
  Gemüsebrühe, gekörnte
 evtl. Ketchup bei Bedarf
 evtl. Saucenbinder oder Speisestärke
 etwas Wasser
1 Pck. Saucenpulver, dunkles
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln zuerst schälen und klein würfeln. Dann die Bratwürstchen halbieren und in Scheiben schneiden. Alles in einem erhitzten Topf mit etwas Öl anbraten, so dass fast alle Wurststücke eine leichte Bräunung haben. Anschließend mit Wasser ablöschen (hier nimmt man soviel wie man später Sauce haben möchte). Dazu gibt man dann ein wenig Gemüsebrühe und die Pilze. Alles etwas köcheln lassen so dass es schon etwas durch zieht. Jetzt kommt der Reihe nach noch Paprikastreifen, Tomatenmark, Mais und das Päckchen Saucenpulver dazu.
Nur noch nach Geschmack mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Ketchup abschmecken.

Sollte die Sauce zu dünn sein, einfach etwas Speisstärke oder dunklen Saucenbinder dazugeben.

Am besten schmecken dazu Nudeln - man kann aber auch Kartoffeln dazu reichen.