Hackfleisch Partytorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.21
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 03.01.2007 860 kcal



Zutaten

für
450 g Blätterteig, TK
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Zwiebel(n)
200 g Möhre(n)
200 g Zucchini
200 g Brokkoli
300 g Hackfleisch
3 Ei(er)
100 ml Sahne
Petersilie, gehackte
Salz und Pfeffer
etwas Mehl zum Ausrollen

Nährwerte pro Portion

kcal
860
Eiweiß
29,29 g
Fett
60,58 g
Kohlenhydr.
45,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Teigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreis vom Ø der Springform ausschneiden, eine mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen und die Teigreste zu langen Streifen zurecht schneiden.

Anschließend Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden und im Salzwasser 3 Min. blanchieren.
Hackfleisch mit der kleingeschnittenen Zwiebel kurz anbraten, würzen und mit dem gut abgetropftem Gemüse und der Petersilie auf dem Teig verteilen.

Eier und Sahne verrühren, würzen und über die Torte gießen. Zuletzt Teigstreifen gitterförmig auflegen und mit etwas Eiermilch bepinseln.

Backzeit: ca. 35 Min. bei 180°C.

Dieses Gericht kann warm und kalt serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jey5eh

Kam bei uns sehr gut an! Easy und gut! Danke für das Rezept

20.10.2018 15:15
Antworten
Fitiavagna

Ich habe die Karotten geraspelt und unter das Hackfleisch gemischt. Anstelle des Gitters belegte ich die Tarte abwechselnd mit Zucchini- und rohen Tomatenscheiben (die ich statt Broccoli verwendete). Leider habe ich kein Foto gemacht. Es hat alles sehr gut geschmeckt! Danke für das tolle Rezept!

03.03.2013 12:23
Antworten
mamaines

Gab es gestern als warmes Abendessen. An Gemüse gab`s Paprika und Champignongs dazu. Und zu den verquierlten Eier etwas geriebener Käse, dann noch ordentlich gewürzt.... Von der ganzen Familie gern gegessen... lg mamaines

07.05.2012 22:34
Antworten
pflaumenmus12

Sehr, sehr lecker und total easy ! Habe den Blätterteig etwas vorgebacken und dann alle Zutaten auf dem Blätterteig verteilt ! Wünsche allen ein gesundes , glückliches Jahr 2012 ;-)

02.01.2012 10:20
Antworten
Trimidy

Besser geht es für mich bei so einem Rezept nicht ... also 5 Sterne! Sehr easy und lecker ... Auch im Alltag - nicht nur für ne Party! Hab lediglich noch etwas Käse in das Sahne-Ei-Gemisch gegeben.

06.09.2011 12:26
Antworten
bananemitsenf

Das ist ein wirklich leckeres Rezept. Da ich keine Zucchini im Haus hatte habe ich Erbsen genommen und noch ein wenig Bergkäse . lg banane

25.03.2011 14:37
Antworten
happysu

Sehr leckeres und schnell gemachtes Essen. Super Rezept, werd ich bald wieder machen LG happysu

04.11.2009 12:14
Antworten
Frülein

hallo, die schmeckt sehr sehr lecker, schnell und leicht zu machen, habe noch einen saft und kartoffelpüree dazugemacht, lecker lecker und schön saftig danke foto folgt lg babsi

17.02.2009 13:15
Antworten
markundivi

.... Also.... Super lecker!!! Is recht einfach zu machen und ist wirklich schweine-lecker!!!! ;-)) Wirds bei uns jetzt öfter geben!!

08.05.2008 08:43
Antworten