Kaffeesahne - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 03.01.2007



Zutaten

für
2 Tortenboden (Biskuit), heller
2 Tortenboden (Biskuit), dunkler
1.000 ml Sahne
12 TL Sahnesteif (San apart)
1 EL Kaffeepulver, instant
1 TL Kakaopulver
200 g Frischkäse
4 TL Amaretto

Für die Garnitur:

200 ml Sahne
3 TL Sahnesteif (San apart)
50 ml Likör (Kaffeelikör)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Einen dunklen Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring herumlegen. Jeweils 1 hellen und einen dunklen Boden in 16 Stücke teilen und erst einmal zur Seite stellen.

Sahne mit San apart, Kaffeepulver und Kakaopulver steifschlagen. Den Frischkäse mit dem Amaretto glatt rühren und unter die Sahne ziehen. Die Hälfte von der Creme nun auf den dunklen Boden verstreichen und den hellen Boden drauflegen. Den Rest der Sahne darauf verteilen und nun jeweils versetzt ein helles und ein dunkles Stück auf die Sahne legen. 2 Stunden kühlen.

Inzwischen aus den übrig gebliebenen Tortenbodenstücken jeweils 8 helle und 8 dunkle Herzen, Kreise nach Belieben ausstechen.

Die Sahne mit dem Kaffeelikör und San apart steif schlagen. Den Rand damit einstreichen und mit einem Spritzbeutel noch Tupfen auf die Stücke spritzen. Mit den ausgestochenen Teigherzen garnieren.

Bis zum Servieren noch einmal eine Stunde kühlen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.