Omas Sahnekuchen


Rezept speichern  Speichern

Trockenkuchen - besonders fein

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 03.01.2007 1028 kcal



Zutaten

für
¼ Liter Sahne
6 Eiweiß
250 g Butter
350 g Zucker
6 Eigelb
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Schokoladenraspel
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
1028
Eiweiß
16,28 g
Fett
55,72 g
Kohlenhydr.
115,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Sahne steif schlagen und aus dem Eiweiß Schnee schlagen.

Die Butter schaumig rühren, dann den Zucker und das Eigelb unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und löffelweise unter den Teig rühren. Jetzt den steifen Eischnee unterheben und anschließend die steif geschlagene Sahne und die Schokoladenraspel darunter heben. Den Teig in eine gefettete Guglhupfform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 60 Minuten backen.

Schmeckt fantastisch, ist aber leider eine Kalorienbombe.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Taemy

ist der Teig nicht ziemlich fest so ganz ohne Milch ? Ich dachte erst durch die Sahne wird der dann was flüssiger, aber die wird ja steif geschlagen ?

29.03.2016 12:09
Antworten
quilttina

Hallo Marrny, ich backe immer auf mittlerer Stufe. Würde an deiner Stelle beim nächsten mal die Temperatur etwas verringern. Jeder Backofen ist ja anders. Schön, das er dir geschmeckt hat. Lieben Gruß Martina

20.10.2015 08:06
Antworten
Marrny

Wirklich ein sehr leckerer Kuchen ich fange gerade an mit backen und er ist etwas angebrannt. Auf welcher höhe sollte man den denn im Ofen backen? trotz alle dem, alles dunkle weggeschnitten und es ist ein saftiger leckerer Kuchen . Danke

18.10.2015 21:21
Antworten
Samali_Küchenfee

hast die vollen Sterne von mir ;-) Ich habe den Kuchen jetzt schon 2x gebacken.... und er ist ein Gedicht! Echt köstlich.... über die Kalorien darf man sich halt keine Gedanken machen;-) Er schmeckt köstlich!!!!

04.07.2013 16:32
Antworten
cityzicke

Also ehrlich jetzt.....der Kuchen ist der Hammer!!!!!!!! Ich habe ihn schon dreimal gebacken und jeder fragt mich woher ich dieses tolle Rezept habe :-) Für mich ist er Platz 1!!!!

13.06.2013 20:24
Antworten
annadi

Der Kuchen ist ja wohl super lecker! Mit geschlagener Sahne, das habe ich vorher noch nie gehört - aber man lernt ja bekanntlich nie aus. LG, annadi

18.02.2008 22:24
Antworten